Ein Bewohner und eine Bewohnerin der Mühlehalde sitzen erwartungsfroh im Bus, der Chauffeur hilft beim Einsteigen. Man macht sich bereit zu einem schönen Ausflug.

In der Mühlehalde ist kein Tag wie der andere

Die Tagesstruktur im Wohn- und Pflegezentrum ist abwechslungsreich und bietet allen etwas. Die Bewohnerinnen und Bewohner wählen frei, was sie unternehmen wollen. Sie finden im Yoga zu innerer Ruhe, üben im Atelier ihre kunsthandwerklichen Fertigkeiten oder nehmen an der Beizentour teil. Vieles ist möglich, aber nichts ist Pflicht.

Aktiv bleiben, Freude haben, Gemeinschaft erleben

Wer im verdienten Ruhestand lebt, muss deswegen nicht untätig sein. Darum bietet das Wohn- und Pflegezentrum Mühlehalde zahlreiche Beschäftigungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Stets unter fachkundiger Anleitung durch Mitglieder unseres Teams «Ateliers & Aktivitäten»:

  • Ob Stricken, Filzen, Weben, Stempelkunst oder ein anderes Handwerk: Die Ateliers ermöglichen individuelles handwerkliches und kreatives Schaffen in der Gruppe.
  • In der Turngruppe,  im Feldenkrais-Angebot und im Yoga werden Beweglichkeit, Körpergefühl und Koordination gefördert.
  • Beim gemeinsamen Singen werden Erinnerungen wach, und die Harmonien bringen die Seele zum Schwingen.
  • Vorlese- und Spielstunden bieten entspannte Unterhaltung.
  • Eine Begegnung verschiedener Generationen entsteht, wenn die Kinder der benachbarten Waldkinder-Tagesstätte (WaKiTa) zu Besuch sind.

Atelier für Auswärtige
Die abwechslungsreiche Tagesstruktur unserer Ateliers & Aktivitäten können auch externe Gäste gerne nutzen. Die Teilnahme ist stundenweise oder ganztags inklusive Mittagessen möglich.

Den Tag geniessen – auf eigene Faust

Die Teilnahme an den Programmen der Tagesstruktur ist frei wählbar, und alle Bedürfnisse werden respektiert: Wer mehr Ruhe benötigt, gestaltet den Tag nach eigenem Belieben auf seinem Zimmer, empfängt Besuche, bedient sich in der Hörbibliothek, unternimmt einen Ausflug oder geht spazieren.

Feste, Feiern und Konzerte

Die reiche Festkultur der Mühlehalde setzt das ganze Jahr über Glanzpunkte. Gemeinsam feiern wir zum Beispiel den Samichlaus und Weihnachten. An der Mühlehalde-Fasnacht schwingen wir das Tanzbein. Regelmässig gastieren Musikgruppen im Mehrzwecksaal, ein Teil dieser Konzerte ist öffentlich. Und als jährlichen Höhepunkt feiern im Sommer Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige, Freunde und Mitarbeitende das grosse Mühlehaldefest.