"Nuit d’étoiles"

Freitag 07.02.202019:00Saal

«Nuit d’étoiles»

Praxedis Hug-Rütti Harfe, Barbara Fuchs Sopran

Die Schweizer Harfenistin Praxedis Hug-Rütti tritt international solistisch und in verschiedenen Ensembles auf. So konzertierte sie mit den Festival Strings Lucerne an den Luzerner Musikfestwochen, am Engadin Festival, am Gstaad Menuhin Festival und bei den Esterhazy Musiktagen im Schloss Esterhazy.

Die Sopranistin Barbara Fuchs hat an allen bedeutenden Opernhäusern in Deutschland mit grossem Erfolg das lyrische Koloraturfach gesungen. Als Königin der Nacht, Konstanze, Donna Anna und Zerbinetta war sie eine gesuchte Interpretin vor allem der Opern von W.A.Mozart und Richard Strauss.

Die beiden Künstlerinnen verbindet eine langjährige Zusammenarbeit und eine beglückende Gemeinsamkeit in der Interpretation und den Klangvorstellungen. Sie präsentieren ihrem Publikum nun ein neues Programm mit Liedern und Solostücken von Gabriel Fauré, Claude Debussy und W.A. Mozart.


  • Hutkollekte für die Musikerinnen
  • Im Anschluss an das Konzert Autausch beim Apéro