Country und Bluegrass Konzert der Band "Dead Flowers"

Donnerstag 14.05.202015:00Saal

«Dead Flowers». Bluesharp, Geige, Gitarre und Bass

Die Latzhosen sitzen und die Stiefel sind poliert. Eine Mischung aus Eigenkompositionen, Interpretationen von Blues- und Bluegrass Covers bis hin zum Yodeling Cowgirl machen die vielfältige Band aus. Der Klang der Saiteninstrumente, der Mundharmonika und der verschmelzenden Gesangstimmen fegt den Wüstenstaub von jeder Bühne.

Zu dritt bepackt mit Bluesharp, Geige, Gitarre und Bass.

Dead Flowers sind: Chantal Breitenmoser, Laura John & Paddy Hollenstein


Mehr Informationen: